im Zuge einer Umstrukturierung werden alle WordPress-Seiten unserer Kunden in den nächsten Tagen mit UpdraftPlus ausgestattet und die Backups auf Google Drive gespeichert. Ein Datenschutzverstoß ist nicht gegeben, da die Webseiten sowieso öffentlich einsehbar sind. Die Backups erfolgen wöchentlich, es werden 2 Backups verwahrt. Die wöchentlichen Backups der Server bleiben bestehen, alle anderen Backupmaßnahmen fallen nach der Umstrukturierung weg.

Die Umstrukturierung erfolgt im Sinne der DS-GVO, um die Sicherheit der Daten zu erhöhen, somit werden dann:

  • Server einmal wöchentlich komplett mit Passwort gesichert
  • einmal wöchentlich jede einzelne Webseite incl. Abo etc. mit Passwort gesichert
  • zwei Webseiten-Backups der letzten 14 Tage auf Google Drive gespeichert

… das sollte den Anforderungen genügen 😉

Ihr Internetgates-Team