Wegen eines abgelaufenen Zertifikates deaktiviert Firefox seit heute eine ganze Menge Add-Ons.
Firefox bestätigt das Problem und es so so schnell wie möglich gelöst werden.
Wer nicht warten will, kann auch in der Konfiguration (about:config) den Wert xpinstall.signatures.required auf false setzen.
Nach einem Neustart zeigt der Browser die Add-Ons als deaktiviert an, sollten aber trotzdem funktionieren – der Trick funktioniert aber nicht in allen Firefox Versionen.
Nachdem der Fehler durch Firefox behoben worden ist, den Wert wieder auf true setzen.

UPDATE:

Auf der Seite  https://blog.mozilla.org/addons/2019/05/04/update-regarding-add-ons-in-firefox/
ist eine genaue Anleitung zur Fehlerbehebung.